Wasser

Walchsee in Österreich HDR

Und ein weiterer See in meiner HDR Sammlung. Diesmal ist es der Walchsee in Österreich. Auf der Satelliten-Karte von Google sieht er zwar aus wie ein kleiner dreckiger Ententeich, aber wenn man erstmal dort ist, stellt sich schnell ein anderer Eindruck ein. Der See befindet sich in privater Hand und ist somit sehr gepflegt im Strandbereich aber auch das Wasser scheint sehr sauber zu sein. Dies lässt man sich aber auch gerne bezahlen; 3 Euro pro Person um sich auf einer der grünen Wiesen mit der Decke zu platzieren. Dafür kann man dann den ganzen Tag den Ausblick und das Wetter genießen.

mehr lesen...

Rotter Ausee am Inn HDR

Wieder ein Wochenende am See. Und wieder die Kamera im Gepäck für eine weitere Runde HDR-Spielereien. Gut war natürlich, dass sich dieses Mal auch die Sonne hat blicken lassen um die ganze Szenerie ein wenig in Farbe und Licht zu versetzen. Natürlich haben sich auch Motive für ganz normale Fotos offenbart. Schließlich kommt der Frühling nun bald zu einem (zumindest laut Kalender) Ende.

mehr lesen...

Ein neuer Anfang

Das neue Design ist fertig und mir persönlich gefällt es sehr gut. Jetzt brauch ich keine großen Texte mehr schreiben und kann die Bilder für sich sprechen lassen. Aber mir bleibt dennoch die Möglichkeit mich weiterhin kreativ mit Texten zu befassen. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß beim Bilder anschauen.

mehr lesen...

Würfelspiele

Nach langer Zeit hab ich mal wieder die Zeit gefunden ein wenig zu experimentieren. Dabei wollte ich den starken Einfluss von Licht und Nässe in Bildern untersuchen und bin zu dem Schluss gekommen, dass sich mit beiden Mitteln sehr kreative Bilder entwerfen lassen. Da ich sowieso eine neue Bildreihe starten wollte, hab ich mir überlegt, was dabei im Mittelpunkt meiner Bilder stehen soll. Ein Motiv, welches auffällt, aber gleichzeitig auch nicht unangenehm dominiert. Die Wahl ist dabei auf ein paar blaue Würfel gefallen, welche mit ihrer glänzenden Optik auch schön das Licht reflektieren. Das...

mehr lesen...

Fahrtimpressionen und sommerliche Eindrücke

Auf der Fahrt zum Schmetterlingspark sind natürlich auch Bilder abseits des Schmetterlingsparks entstanden. Der Himmel bot dabei besonders interessante Wolkenformationen. Geschwindigkeitsaufnahme. Weit geschlossene Blende, lange Belichtungszeit und geringe Brennweite und schon fährt man mit gefühlten 200km/h über die Straße. Fand den Effekt sehr interessant, wenn der auch auf dem Bild leider nicht ganz scharf geworden is. Das "Panorama" fand ich sehr genial. Der zug fuhr vorbei, dann musste ich noch schnell Fenster runterkurbeln und die Kamera während der Fahrt raushalten und abdrücken....

mehr lesen...