Rosenheim

Rotter Ausee am Faschingsdienstag

Fasching stand vor kurzem vor der Tür und Faschingsmuffel wie ich selber bin, hab ich es mal genau dort stehen gelassen. Als Alternative zum regen Trubel in der Innenstadt und eigentlich überall auf den Dörfern und Bauernhöfen Bayerns blieb da eigentlich nur noch eine Fototour in die Natur. Der vom Chef gewährte freie Nachmittag am Faschingsdienstag bot sich dafür ganz besonders an, da nach regulärem Feierabend die Natur schon viel zu dunkel zum schwach ausgerüstetem Knipsen geeignet ist. Leider hat das liebe Wetter gar nicht mitgespielt, was aber die Motivation zum Fotografieren nur geringfügig...

mehr lesen...

Winterspaziergang mit dem Sigma

Deutschland ein Wintermärchen. Das war natürlich Anlass mit dem neuen Sigma Objektiv eine Runde zu drehen. Leider hat die Sonne nicht ihr übriges dazu getan, was die allgemeine Lichtstimmung der Landschaft dann doch wieder sehr trüb wirken lassen hat. Das hat aber gerade an den Bahngleisen zu einigen interessanten Eindrücken geführt. Bei genauem Hinsehen sind die Bilder etwas unscharf geworden. Ob das nun an der langen Belichtungszeit und meiner unruhigen Hand gelegen hat oder an der Abbildungsleistung des Sigma Objektives lässt sich schwer sagen. Dafür muss ich erst ein paar Testfotos...

mehr lesen...