Licht

Botaniker gefragt

Was es nicht manchmal für eigenartige Pflanzen gibt. Wer mir sagen kann, wie das hier abgebildete botanische Gewächs genannt wird, erhält von mir den größten Respekt.

mehr lesen...

Rotter Ausee am Inn HDR

Wieder ein Wochenende am See. Und wieder die Kamera im Gepäck für eine weitere Runde HDR-Spielereien. Gut war natürlich, dass sich dieses Mal auch die Sonne hat blicken lassen um die ganze Szenerie ein wenig in Farbe und Licht zu versetzen. Natürlich haben sich auch Motive für ganz normale Fotos offenbart. Schließlich kommt der Frühling nun bald zu einem (zumindest laut Kalender) Ende.

mehr lesen...

Klostersee Ebersberg HDR

Auch wenn das Wochenende in Bayern wirklich dunkle Wolken aufziehen hat lassen, hab ich mich nicht von meinem Entschluss abbringen lassen, mal wieder fotografieren zu gehen. Mein Ziel war es schon seit längerem einmal in die HDR-Fotografie einzutauchen. Also hab ich mir schnell einen vielversprechenden Ort mit viel Kontrast und Spiegelungen gesucht und bei 1-2 Kippchen auf interessante Wolken und Lichtbildung gewartet. Leider war alles was ich bekam nur eine graue Wolkendecke und im Anschluss ein Regenguss. Dennoch sind 2-3 interessante Aufnahmen dabei entstanden, die eindrucksvoll die Reichhaltigkeit...

mehr lesen...

Ein neuer Anfang

Das neue Design ist fertig und mir persönlich gefällt es sehr gut. Jetzt brauch ich keine großen Texte mehr schreiben und kann die Bilder für sich sprechen lassen. Aber mir bleibt dennoch die Möglichkeit mich weiterhin kreativ mit Texten zu befassen. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß beim Bilder anschauen.

mehr lesen...

Computer, Licht und Technik Retro Fotosession

Es war mal wieder soweit, und mein Retro Adapter hat mich nett angelächelt und dazu überredet wieder einmal eine Fotosession zu starten. Das traf sich gerade sowieso ganz gut, da ich durch den Erhalt meiner neuen Anbauwand endlich die restlichen Umzugskisten ausräumen konnte. Dabei kamen ein paar schöne Schätze zum Vorschein, wovon  natürlich nicht alles geeignet war ins "Fotostudio" zu gelangen. Für den Rest wurde behelfsmäßig us schwarzem Stoff und 2 Schreibtischlampen ein kleines Fotoareal gebastelt. Der größte Haufen Müll aus den Umzugskisten waren Kabel, alte Konsolen, sowie...

mehr lesen...