Computer

Retro fotografieren mit externem Slave Flash

Seit einigen Wochen kann ich einen externen Slave Flash mein Eigen nennen. In diesem Segment etwas in einem angenehmen preislichen Rahmen zu finden, ist eher schwer, aber wieder einmal wurde ich durch das sehr spezialisierte Zubehör des Traumflieger Shops begeistert. Dort gibt es ein Einsteiger Slave Flash System schon für günstige 40 Euro. der letztendlich gelieferte Blitz sieht zwar nicht so professionell aus, wie man es von der DSLR Technologie gewohnt ist, aber es geht ja auch mehr um die Funktionen als um das Aussehen. Im Einsatz arbeitet der Blitz mit meiner EOS so zusammen, als würden...

mehr lesen...

Computer, Licht und Technik Retro Fotosession

Es war mal wieder soweit, und mein Retro Adapter hat mich nett angelächelt und dazu überredet wieder einmal eine Fotosession zu starten. Das traf sich gerade sowieso ganz gut, da ich durch den Erhalt meiner neuen Anbauwand endlich die restlichen Umzugskisten ausräumen konnte. Dabei kamen ein paar schöne Schätze zum Vorschein, wovon  natürlich nicht alles geeignet war ins "Fotostudio" zu gelangen. Für den Rest wurde behelfsmäßig us schwarzem Stoff und 2 Schreibtischlampen ein kleines Fotoareal gebastelt. Der größte Haufen Müll aus den Umzugskisten waren Kabel, alte Konsolen, sowie...

mehr lesen...

Dead Space (PC) Review

Der neue Horrorshooter von Electronic Arts - ein Muss für jeden Horror-Fan oder ein Reinfall? Der Spieler schlüpft in die Rolle des Technikers  Isaac Clark an Bord der USG Kellion. Als Mitglied des Service-Teams wird man zur USG Ishimura, einem Planeten-Abbau-Schiff gerufen, um deren Kommunikationssystem zu reparieren. Nach anfänglichen Problemen bei der Landung betritt man mit den anderen Mitgliedern des Reperaturtrupps das Foyer des beieindruckenden Raumschiffes. Nachdem man die Energieversorgung wieder hergestellt hat, wird man auch prompt von allerlei Aliens attackiert. Mit der Stromversorgung...

mehr lesen...