Technik

Automania

Momentan sieht es ein wenig mau aus mit neuen Bildern, da mich die Bearbeitung meiner schriftlichen Abschlussarbeit fürs Studium doch sehr beschäftigt. Aber ich habe ja auch noch ein paar Archiv Aufnahmen, die ich gern zum Besten gebe.

Die folgenden Fotografien stammen von einem kleinen Mazda Treff in der Nähe von Greifswald. Dort gibt es einen alten Eisenbahnwagen, der zu einem Diner umgebaut worden ist; Doris Diner. Ich hab damals das erste Mal Nachtaufnahmen mit viel Licht und Spiegelungen probiert. Stativ war dabei absolut Pflicht. Nen Fernauslöser wär sicher schön gewesen, war aber kein Muss.

An dem Abend war es leider ein wenig feucht in der Luft. Somit sind Scheiben und Autos stark beschlagen und das verfälscht den Eindruck eines glänzenden Autos.

Aufgrund der schlechten Licht– und Wetterverhältnisse vor dem Doris Diner habe ich die Fotosession allerdings schnell abgebrochen.

Die Fahrt ging an dem Abend weiter zum Gelände der Fachhochschule Stralsund, welches Nachts ideales Licht und schöne Hintergründe liefert.

Am schönsten fand ich dabei die Fotosession direkt auf dem großen Parklplatz der Fachhochschule Stralsund. Dort war der Parkplatz voller spiegelnder Pfützen. Das bietet natürlich mit entsprechenden Lichtverhältnissen eine interessante Stimmung.